VON BLARER & REFAEIL
Mediation und Advokatur

Dieter von Blarer

Advokat, geb. 1956
Praktizierend seit 1986

Kontakt: vonblarer@advokatur-vonblarer.ch

Sprachen: D, E, F, I

Tätigkeitsgebiete:

  • Vermittlung bei Konflikten
  • Projektberatung, Projektbegleitung und Evaluationen in den Bereichen: Konflikttransformation, Justizreform, Rechtsstaatlichkeit, Governance, Menschenrechte
  • Coaching
  • Rechtsberatung in:
    • Verwaltungsrecht
    • Bau- und Planungsrecht
    • Erbrecht
    • Vertragsrecht
    • Menschenrechte
    • Migration

Ausbildung und berufliche Tätigkeit
  • Seit 2014 selbständig
  • Seit 2010 Senior Advisor und Stiftungsrat der Stiftung
    INNOVABRIDGE: www.innovabridge.org
  • 2006 – 2013 Ombudsmann des Kantons Basel-Stadt im job sharing mit Beatrice Inglin
  • 2002 – 2005 Peace Building Advisor für das Eidgenössische Departement für äussere Angelegenheiten in Zentralasien
  • 2001 – 2002 Leiter Internationale Untersuchungen bei der „Ombudspersoninstitution“ im Kosovo
  • 1999 - 2000 Einsatz als Leiter eines Menschenrechtsteams für die OSZE Mission im Kosovo
  • 1991 Einsatz für das Uno Hochkommissariat für Flüchtlinge im Irak
  • 1986 bis 2001 freiberuflicher Anwalt
  • Advokaturexamen (1984)
  • Praktika auf dem Stadthalteramt Liestal, Bezirksgericht Liestal, Enteignungsgericht Baselland
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg i.Ue, Lizenziat

Ausserdem

  • Präsident Humanright.ch
  • Beiratsmitglied des Schweizerischen Kompetenzzentrum für
    Menschenrechte: www.skmr.ch
  • Seit 2010 Gastdozent für Menschenrechte und Governance bei der OSZE Akademie in Bischkek/Kirgisische Republik
  • Co-Geschäftsführer Tschäpperliweine GmbH

 Profile english (PDF)

 

 


Bild-Platzhalter