VON BLARER & REFAEIL
Advokatur und Mediation

Dieter von Blarer

Advokat, geb. 1956
Praktizierend seit 1986

Kontakt: vonblarer@advokatur-vonblarer.ch

Telefon: +41 61 756 80 42

Sprachen: D, E, F, I

Tätigkeitsgebiete:

  • Rechtsberatung
  • Rechtsvertretung

  • Mediation
  • Collaborative law and practice (mehr...)
  • Coaching

  • Projektberatung
  • Projektbegleitung
  • Evaluationen

Hauptsächliche Themengebiete

  • Verwaltungsrecht
  • Bau- und Planungsrecht
  • Migration

  • Erbrecht
  • Vertragsrecht

  • Menschenrechtsschutz
  • Gouvernanz
  • Justizreform

Berufliche Tätigkeit

Seit 2015 Advokatur von Blarer
Seit 2006 selbständig mit Projektberatung und - Begleitung sowie Evaluationen in den Bereichen Menschenrechte, Konflikttransformation und Gouvernanz
2006 – 2013 Ombudsmann des Kantons Basel-Stadt im job sharing mit Beatrice Inglin
2002 – 2005 Human Security Advisor für das Eidgenössische Departement für äussere Angelegenheiten in Zentralasien
2001 – 2002 Leiter Internationale Untersuchungen bei der „Ombudspersoninstitution“ im Kosovo
1999 - 2000 Leiter eines Menschenrechtsteams für die OSZE Mission im Kosovo
1986 bis 2001 freiberuflicher Anwalt in Aesch
1981 bis 1984 Praktika auf dem Stadthalteramt Liestal, Bezirksgericht Liestal, Enteignungsgericht Baselland

Ausbildung

1984 Anwaltsexamen
1980 Lizenziat (lic. iur) in Freiburg i.Ue
Trainings in: Mediation, Organisationsentwicklung, Internationale Friedensmediation, collaborative law and practice

Ausserdem

  • Präsident humanright.ch
  • Senior Advisor und Stiftungsrat der Stiftung INNOVABRIDGE: innovabridge.org
  • Seit 2010 Gastdozent für Menschenrechte und Governance bei der OSZE Akademie in Bischkek/Kirgisische Republik osce-academy.org
  • Co-Geschäftsführer Tschäpperliweine GmbH